Generations Cup

Der Generations-Cup (im Bild die Teilnehmer der Winterauflage 2014/15) hat sich in den vergangenen beiden Jahren als eines der beliebtesten Events des TCE herauskristallisiert und mit jeder Auflage nehmen mehr Mitglieder am Turnier teil.

Ziel des Freizeit-Turniers ist es, wie der Name schon sagt, die Generationen zusammenzubringen und für neue Bekanntschaften in unserem Verein zu sorgen. Um teilzunehmen, sucht man sich einen festen Partner, der mindestens 20 Jahre älter oder jünger ist. Somit kann ein Team aus einem 21-Jährigen Herren und einer 41-Jährigen Dame, aber auch aus einer 41-Jährigen Dame und einem 61-Jährigen Herren bestehen.

Oftmals treffen Mitgliedergruppen bei diesem Event aufeinander, die sonst kaum etwas miteinander zu tun haben, was den besonderen Reiz dieses Events ausmacht. Die Popularität des Generations-Cups hat sich bereits herumgesprochen, sodass mehrere andere Vereine inzwischen unser Konzept übernommen haben und eigene derartige Veranstaltungen durchführen.

Der Modus des Mixed-Turniers wird bestimmt von der Teilnehmerzahl.

Termin Winter 2018: 11.03.2018

Anmeldung: Man kann sich vor dem Event mit Spielpartner(in) im Clubheim anmelden. Ohne Spielpartner bitte direkt per Mail bei den Verantwortlichen (veranstaltungen@tc-eichenau.de) anfragen.

Verantwortliche: Simone Laakmann, Mira Horn, Caroline Laakmann