Die Kreismeisterschaft steht wieder an

Nach der ersten erfolgreichen Auflage der neuformierten Kreismeisterschaft beim TCE und beim TC Puchheim findet in 10 Tagen die zweite Edition des Turniers in Germering statt. Der TC Unitas Germering, der sich in wenigen Wochen auflösen wird, sowie der TC Kreuzlinger Forst, der den Parsberg-Cup, das Partnerturnier der KommEnergie Juniors, organisiert, werden 2018 die austragenden Vereine sein. Nach dem erfolgreichen Abschneiden des TCE im Vorjahr mit 9 Finalteilnahmen streben wir auch in diesem Jahr wieder eine hohe Teilnehmerzahl aus Eichenau an, und hoffentlich auch den ein oder anderen Titel. Es werden sogar noch mehr Konkurrenzen als 2017 angeboten:

Jugend

In der Jugend werden nahezu alle Altersklassen gespielt. Lediglich die Midcourt-Disziplin wird aufgeteilt. Es gibt eine U8-Konkurrenz im Kleinfeld, U10 und U12 werden jedoch auf Großfeld mit grünen Bällen gespielt. Zusätzlich dazu gibt es die Altersklassen U12, U14 und U16 – jeweils männlich und weiblich. Um trotz der Offenheit für landkreisexterne Spieler unseren lokalen Teilnehmern gute Siegchancen einzuräumen, sind die Konkurrenzen auf die jeweils besten Spieler im Landkreis in der entsprechenden Altersklasse beschränkt.

M/W16: LK 11-23

M/W14: LK 18-23

M/W12: LK20-23

Erwachsene

Nach dem Feedback im Vorjahr wurden je zwei neue Seniorenkonkurrenzen geschaffen: Zusätzlich zu den Herren und Damen 40 (je mit A- und B-Feld) sowie den Herren und Damen 60 gibt es nun auch die Altersklassen 50 und 70. Bei den Aktiven gibt es ebenfalls ein A- sowie ein B-Feld. Die A-Felder in allen Altersklassen sind mit einem Preisgeld von 100€ für den Sieger und 50€ für den Finalisten versehen.

H00/W00 A-Feld, LK 1-14

H00 / D00 B-Feld, LK 10-23

H40 / D40 A-Feld, LK 6-15

H40 / D40 B-Feld, LK12-23

H50 / D50 A-Feld, LK 7-15

H60 / D60 A-Feld, LK 10-23

H70 / D70 A-Feld, LK 12-23

Anmeldung und Ansprechpartner

Die Meldung ist bis zum Montag, dem 10.09.2018, über Mybigpoint möglich. Da die Zulassung nach Meldeeingang vorgenommen wird, ist allerdings eine frühe Anmeldung empfehlenswert, insbesondere bei den Herren B und den Herren 50 sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Bei Fragen könnt Ihr Euch an Daniel Classen (0176/32881300) oder direkt den Turnierleiter Dominik Hirsch (0176/30423716) wenden.