Ukraine-Hilfe der Gemeinde Eichenau

Liebe Mitglieder,
wir melden uns selten mit Themen außerhalb des TCE, für die aktuellen dramatischen Entwicklungen in der Ukraine machen wir aber eine Ausnahme. Die Bilder, die uns aus Kiew und anderen Regionen des Landes erreichen, sind schwer zu ertragen, vor allem werden Zivilisten und vor allem Kinder im ganzen Land in diesen Konflikt gezogen und erleben Tage voller Gewalt und Chaos. 
Auch die Eichenauer Partnergemeinde Wischgorod 20 Kilometer nördlich von Kiew (siehe anbei Bilder von Austausch-Veranstaltungen und Besuchen vor Ort) ist vom Krieg direkt betroffen. Wir möchten daher unsere Reichweite als Tennisverein nutzen und Euch auf die Aktion der Gemeinde Eichenau und des Eichenauer Fördervereins “Freundeskreis Wischgorod” hinweisen. Die Gemeinde bittet um Unterstützung auf zwei Arten

  1. Um sich vorzubereiten, bittet die Gemeinde alle Eichenauerinnen und Eichenauer, die sich in der Lage sehen, Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, sich unter der E-Mail-Adresse wischgorod-hilfe@eichenau.eu oder der Telefonnummer +49 177 68 15 629 zu melden.
  2. Auch Hilfsgüter sind willkommen, benötigt werden Verbandmaterial, Hämostatika (Al-Cu), Schienen, Druckverbände (Tourniquets) zum Abbinden und Stillen von Blutungen, T-Shirts, Socken, Energie-Riegel, Power-Riegel, Protein-Riegel sowie Kfz-Verbandskästen oder -kissen. Diese können ab Montag, 28.2., im Rathaus abgegeben werden.

Bei Fragen meldet Euch gerne unter den angegebenen Kontaktadressen – wir danken Euch schon jetzt für Eure Unterstützung.
Viele Grüße
Euer TCE