Jugend

Seit der Gründung des Tennisclubs Eichenau steht die Kinder- und Jugendarbeit im Vordergrund der Vereinspolitik. Daher war und ist die Kooperation mit der Tennisschule Peter Brandersky die logische Konsequenz dieser Arbeit. Momentan sind über 200 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 18 Jahren Vereinsmitglieder. Bei uns sind alle Spielstärken vom Anfänger bis zum Turnierspieler gerne gesehen.

Unser erfahrenes Trainerteam der Tennisschule Brandersky bietet altersgerechtes Training für alle Spielstärken an. Egal, ob die Kinder/Jugendlichen in einer Mannschaft um Punkte kämpfen möchten oder einfach nur Spaß am Tennissport haben und die richtige Technik lernen wollen: Alle Tennisinteressierten sind bei uns gut aufgehoben.

Das Trainingskonzept wird dabei in enger Absprache mit der Tennisschule und den Verantwortlichen des TCE, also der Jugendwartin, der Sportwartin und der sportlichen Leitung des Vereins ausgearbeitet. Zwei grundsätzliche Ansätze stehen im Vordergrund: Zum Einen das Ziel, einer großen Anzahl von Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, ganzjährig im Rahmen eines wöchentlichen Trainings das Tennisspiel zu erlernen und zu vertiefen. Zum Anderen ein besonderes Augenmerk auf die Talenterkennung und individuelle Förderung begabter Spielerinnen und Spieler.

Außerhalb vom Jugendtraining werden sowohl im Sommer als auch im Winter stets viele Jugendmannschaften des TCE gemeldet. Wir haben Teams in Kleinfeld und Midcourt, sind aber auch bei den Ältesten Jugendlichen vertreten. Auch gibt es beim TCE je ein LK-Turnier im Sommer und Winter für die Jugend. Mit den KommEnergie Juniors trägt der TCE auch eines der größten Ranglistenturniere Bayerns aus.

Neben den sportlichen Aktivitäten beteiligen sich seit einigen Jahren die Jugendlichen des TCE vermehrt an der erweiterten Vereinsarbeit: Sei es bei der Organisation von Festen und Turnieren, der Durchführung von Kindergeburtstagen oder der Unterstützung der Tennisschule bei der Durchführung von Tenniscamps. Daneben haben die Tennisschule und der Verein ein Konzept entwickelt, dass es Kindern und Jugendlichen mit Behinderung ermöglicht, das Tennisspiel zu erlernen, zu vertiefen und sich im Verein zu integrieren

Auch Kinder-Geburtstage können im Tennisverein gefeiert werden. Jugendliche des TCE veranstalten für ihr Kind ein ganz individuelles Geburtstagsfest mit viel Spiel, Spaß und Sport (Tennis, Hockey, Sport-Olympiade, Schatzsuche u.v.m.). Ohne Stress und Aufräumen für die Eltern – immer an Sonntagen! Ansprechpartner sind Simone Laakmann oder Stefan Krebs.

Die Jugend des TCE kann auch über unsere Seiten auf Facebook und Instagram in Kontakt zueinander treten oder die neuesten Infos nachlesen.

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an unsere Jugendwartin Heike Schüßler oder stellvertretende Jugendwartin Simone Laakmann wenden. Bei Fragen zum Training wenden Sie sich bitte direkt an die Tennisschule.

News im Jugendbereich