4. Spieltag Winterrunde

Junioren 16:

TC Eichenau I : TC Amperpark Emmering 14:0

Nach der Niederlage im ersten Punktspiel der Winterrunde wollten unsere Junioren im zweiten Match den ersten Sieg einfahren. Gegner war Emmering, das vor einigen Wochen klar gewonnen hatte. An diesem Wochenende waren die Gegner allerdings schwächer und unsere Mannschaft deutlich stärker besetzt als beim letzten Spieltag. So konnten die Junioren alle vier Einzel klar gewinnen.

Maxi Schüßler setzte sich an Position eins mit 6:2 und 6:4 durch, Leo Wittmann mit 6:3 und 6:0, Andreas Maiblüh mit 6:3 und 6:2 sowie Jonathan Müller mit 6:4 und 6:4. Man muss aber dazu erwähnen, dass Emmering mit einem rein weiblichen Team antrat.

Für die Doppelpartien ersetzte Luis Kleinschnitz Maxi und gewann mit Leo zusammen deutlich das erste Doppel. DIe zweite Partie war umkämpfter, hier musste nach dem langen ersten Satz auf Match-Tiebreaks ausgewichen werden. Den ersten Satz verloren Andi und Jonathan, dann konnten sie aber Nervenstärke beweisen und das SPiel zur perfekten Gesamtbilanz noch drehen. Die nächste Partie der Junioren 16 findet am 14.12.2014 um 10 Uhr in Eichenau gegen den TC Blau-Weiß Gräfelfing statt.

Spielbericht

Damen 40 II:

TC Eichenau II : SV Lochhausen  14:0

Auch die Damen 40 II waren bei ihrer ersten Partie noch nicht siegreich, konnten aber ein gutes Remis gegen starke Gegnerinnen erreichen. Gegen die bis dahin sieglosen Spielerinnen aus Lochhausen wurde aber auch hier der erste Spielgewinn anvisiert. Dies gelang den Damen sogar in noch souveränerer Manier als den Junioren. Alle sechs Matches wurden gewonnen, dabei musste nicht ein einziger Satz abgegeben werden.

Maren Schwarz konnte sich gegen die höher eingestufte Gegnerin ebenso in zwei Sätzen durchsetzen wie Ulrike Seitz an zweiter Position. Steffi Stoever und Monika Bauer an den Nummern 3 und 4 ließen ihren Gegnerinnen sogar nur jeweils ein einziges Spiel.

Die Doppel waren ebenfalls eine klare Angelegenheit, hier gewann Lochhausen zusammengenommen nur 5 Spiele. Nach diesem klaren Erfolg treten die Damen 40 II als nächstes am 30.11.2014 um 10 Uhr in Eichenau gegen den TC Amperpark Emmering II an.

Spielbericht