Saisonbeginn Jugend

im Bild Knaben I und Mädchen 14 mit Gegnern nach den spannenden Partien:

An diesem Wochenende war es endlich soweit – die Punktspielsaison feiert für sieben Jugendmannschaften des TCE ihren Auftakt. Davon durften zwei vor heimischer Kulisse antreten, der Rest muss auswärts ran.

Dabei wurde auch gleich alles geboten. Während die Knaben II (verloren mit Unterstützung einiger Bambini nur 14 Aufschlagsspiele in 6 Partien, Lennard Wäsch verteilte sogar eine Brille!) und Juniorinnen ihren Gegnern keine Chance ließen, entpuppten sich die Spiele der Knaben I und Mädchen 14 als wahre Thriller. Die Knaben hätten nach einem Unentschieden in den Einzeln fast beide Doppel gewonnen, die Mädchen hatten drei Partien, die im Match-Tiebreak entschieden wurden. Das erste Doppel gewannen Kathi Weber und Chiara Kaiser dabei sogar nach Abwehr zweier Matchbälle mit 14:12 im dritten Satz, im Zweierdoppel konnte nach einem 0:8-Rückstand im Match-Tiebreak nur noch auf 7:9 verkürzt werden.

Viele Teams verbrachten aber auch dank netter Gegner einen schönen ersten Spieltag, unabhängig vom Ergebnis. Pech hatten jedoch die Junioren I und Bambini I. Beide Spiele waren für Freitag angesetzt, der Dauerregen ließ allerdings kein Spielen zu. Dementsprechend wurden beide Spiele verlegt, auf den 16. bzw. 15. Mai.

Am Sonntag waren auch noch zwei Teams angesetzt, im Falle der Midcourt-Mannschaft legten die Eltern alle zusammen, um die Halle in Gröbenzell nutzen und einem drohenden Terminengpass entgehen zu können. Die Einzel wurden dann geteilt, das wichtige 1er-Doppel (und auch das zweite Doppel) konnten die Eichenauer dann überraschend, aber taktisch clever, mit 6:4 gewinnen. Die meisten Motorikübungen gingen auch an Eichenau, sodass am Ende ein klarer Sieg zu Buche stand.

Auch das Kleinfeld U8 Team trug sein Spiel in der Halle aus, aber in Eichenau. Nach dem Tennis waren unsere Jüngsten noch im leichten Rückstand, dann konnten sie aber ihre Allroundfähigkeiten unter Beweis stellen und alle Motorikübungen gewinnen, sodass auch diese Partie positiv beendet wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Kleinfeld U8 – TS Allach 2000 10:6

Kleinfeld U9 spielfrei

Midcourt U10 – TCE Gröbenzell 14:6

Bambini I – SV Planegg-Krailing verlegt (15.5.)

Bambini II spielfrei

Knaben 14 I – TeG Dachau-Süd II 7:7

Knaben 14 II –  TC Mammendorf 14:0

Mädchen 14 – TSV Eintracht Karlsfeld 7:7

Mädchen 16 – FC Schweitenkirchen 2:12

Junioren I – TCE Gröbenzell verlegt (16.5.)

Junioren II spielfrei

Juniorinnen – TeG Dachau-Süd II 12:2