Tolle Erfolge durch Luis Kleinschnitz und die Damen 50

Eichenauer Tennistalent Luis Kleinschnitz weiter auf Erfolgsspur

Wenige Wochen nach seinem großen Erfolg bei den Oberbayerischen Meisterschaften hat Nachwuchstalent Luis Kleinschnitz vom Tennisclub Eichenau wieder einen bedeutenden Sieg errungen. Beim hochklassig besetzten Ranglisten-Turnier in Eching Anfang März ließ der Oberbayerische Meister der Altersklasse U16 seinen Gegnern erneut keine Chance. Große Nervenstärke bewies Luis jeweils im Halbfinale und Finale, die er beide im Matchtiebreak für sich entschied. Gespannt werden die Eichenauer Fans schon bald nach Nürnberg blicken, wo vom 24. bis 26. März unter Teilnahme von Luis Kleinschnitz die Bayerischen Jugendhallenmeisterschaften ausgetragen werden.

Erfolgreiche Winterrunde für die D50 des TC Eichenau

geschrieben von Johanna Prestl

Kaum an Spannung zu überbieten war der letzte Spieltag für die Damen 50 des TC Eichenau. In der eigenen Halle galt es gegen die Tabellenzweiten aus Eschenried vorzeitig den Sieg in der Bezirksliga zu holen. Schon im Vorfeld gestaltete sich die Kaderplanung als extrem spannend, waren doch einige Stammspielerinnen durch schwere Verletzungen, ungünstige Dienstpläne, Grippe oder den ungünstigen Termin in der Faschingsferienwoche verhindert bzw. nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte. Doch zum wiederholten Mal in dieser Saison hat sich der gute Teamspirit ausgezahlt. Nach den Einzeln stand es unglücklicher Weise 4:4, ein 6:2 war eigentlich schon so gut wie sicher, aber die Nummer 1 des TCE musste ihrer angeschlagenen Gesundheit Tribut zollen und das Match nach 3 vergebenen Matchbällen doch ihrer kampfstarken Gegnerin überlassen.

Ein Unentschieden hätte schon gereicht, den 1. Tabellenplatz zu halten, also musste noch 1 Doppelsieg her. Doch so einfach, wie geplant, lief es nicht. Beide Doppel mussten in den 3. Satz, hier gelang es aber beiden Teams noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, so dass letztendlich sogar ein Sieg zu Buche stand. Die D50 haben es also geschafft ungeschlagen die Bezirksliga der  Winterrunde 2016/17 zu gewinnen, herzlichen Glückwunsch!