Die KommEnergie Juniors – die Talente versammeln sich in Eichenau

Nur noch 102 Tage sind es bis zum neuen Highlight im Jugendbereich des TCE. Im Juli werden zum ersten Mal die KommEnergie Juniors in Eichenau ausgetragen. Mit großem Elan und noch größeren Zielen arbeitet unser großes Turnierteam um Stephan Kleinschnitz und Daniel Classen seit einigen Monaten an der Vorbereitung des Ranglistenturnieres, und Ihr dürft gespannt sein, was Euch erwartet.

Vom 15. bis zum 17. Juli werden die Jugendlichen in den Konkurrenzen U12, U14 und U16 (je männlich und weiblich) um die Pokale und Sachpreise kämpfen können, aber nicht nur der sportliche Erfolg steht im Fokus, sondern auch und gerade der Spaß am Tennis. Dazu möchten wir beitragen, indem in den Pausen zwischen den Partien und auf der ganzen Anlage viel für die Teilnehmer und deren Eltern/Freunde geboten wird.

So wird es dank der Unterstützung von QUIBIQ Integration Solutions auf der Eichenauer Anlage eine Aufschlagmessung geben. Des Weiteren planen wir eine Players’ Lounge, in der sich die Spieler von den Partien erholen und auf andere Gedanken kommen können. Einen weiteren Gewinn kann man außerdem bei der Tombola abräumen.

Das Turnier bietet jedoch nicht nur Komfort, sondern auch organisatorische Erleichterungen für die Spieler und deren Eltern. Viele Jugendliche sehen sich dem Problem gegenüber, dass die Eltern freitags arbeiten müssen und daher nicht die Zeit für eine Hin- und Rückfahrt des Nachwuchses zu einem Turnier bleibt. Unser Shuttle Service bietet jedoch die ideale Lösung an. Vom S-Bahnhof in Eichenau fahren wir jeden Teilnehmer, der sich dafür anmeldet, zum jeweiligen Turnierort und wieder zurück.

Als letztes besonderes Feature können wir den Besaitungsservice präsentieren. Hans Hoser, langjähriger Besaiter bei den BMW Open in München, wird während des Turniers alle Schläger in hervorragender Qualität bespannen. Selbstverständlich nicht nur die der Spieler, sondern auch die aller anderen Mitglieder, die die Gelegenheit nutzen möchten. Gemeinsam mit unserem Saitensponsor Kirschbaum wird Herr Hoser zudem mit seiner großen Expertise allgemeine Fragen zur Bedeutung einer guten Schlägerbespannung beantworten und Tipps geben können.

Unterstützung durch KommEnergie

Von hervorgehobener Bedeutung ist jedoch die Unterstützung der KommEnergie für das Turnier. Der Eichenauer Stromanbieter stellt das Engagement für Jugend, Sport und Gesellschaft in das Zentrum seiner gemeinnützigen Aktivitäten. Die bereits sehr positive Zusammenarbeit zwischen dem TCE und der KommEnergie kann durch dieses Turnier weiter verstärkt werden, die Ideen unseres Partners sind ein sehr wertvoller Beitrag zur Gestaltung des Turniers.

Plakat_EichenauJuniors_2016-luisDie ersten Partien werden am Freitag (15.07.) um 14 Uhr starten, die letzten Finals sind dann am Sonntag (17.07.) um 15 Uhr angesetzt. Gerade in den älteren Kategorien kann dabei absolutes Spitzentennis erwartet werden. Mit Luis Kleinschnitz spielt einer der Spitzenspieler der Altersklasse U16 im Verein, diese Spielstärke wird dann auf mehreren Plätzen gleichzeitig von den begabtesten Jungspielern Oberbayerns zu bestaunen sein. Wir freuen uns auf ein hervorragendes Turnierwochenende mit zufriedenen Spielerinnen, Spielern und Eltern und auf spannende Partien.

Alle Informationen finden sich unter der Turnierhomepage. Anmelden könnt Ihr Euch dann ab dem 01. Mai 2016 unter folgendem Link.