Es geht um die goldene Ananas…

Das sagt man immer so, wenn es vermeintlich um nichts Besonderes geht. Aber das ist auch das Motto des alljährlichen Montag-Vormittags-Damen-Doppel-Events, zu dem Regina Sauter seit vielen Jahren an einem Montag im Frühjahr zahlreiche tennisbegeisterte Damen zusammentrommelt. Gespielt wird über 3 Std., wobei jede Dame auf 4×30 Min mit zugeloster Partnerin kommt. Und von wegen, es geht um Nichts: es wird verbissen um jeden Ball gekämpft und es kommen viele spannende Ballwechsel zustande.

Am Start waren dieses Jahr: Hannelore, Regina, Iris, Erni, Toni, Isolde, Moni, Simone, Heike S.,  Vera und Johanna.

Beim gemeinsamen Mittagessen im Anschluss an die Spiele zusammen mit den zahlreichen Verletzten, die leider nicht mitspielen konnten, wurde noch lange über diverse Spielzüge gefachsimpelt. Die Siegerehrung mit der Übergabe der goldenen Ananas durch Regina beendete diesen schönen, lustigen Vormittag. Wer Siegerin wurde, ist nicht so wichtig, wie gesagt: es geht um die goldene Ananas.