Oberbayerische Jugendmeisterschaft 2016

Am vergangenen Wochenende fand in Eching die Jugendbezirksmeisterschaft für München und Oberbayern statt.

Die 10 Eichenauer Teilnehmer in der Qualifikation konnten sich leider nicht bis ins Hauptfeld spielen, jedoch war Luis Kleinschnitz in der Altersklasse U16 bereits direkt qualifiziert. An Nummer drei gesetzt, konnte er sich nach einem Freilos in der ersten Runde problemlos gegen Dominik Gebhard (LK10) durchsetzen – er verlor nur zwei Spiele.

Im Viertelfinale traf er dann auf Michael Sperl, mit dem er sich schon viele Duelle in der Vergangenheit geliefert hatte, zuletzt in Krumbach im Januar. Nach klarem erstem Durchgang wurde es plötzlich eng, Luis musste den zweiten Satz mit 5:7 abgeben. Am Ende konnte er aber wieder zu seinem Spiel finden und gewann 6:0, 5:7 und 10:4.

Im Halbfinale war jedoch Frederic Krusemark an diesem Tag nicht zu schlagen, am Ende steht ein dritter Platz in der höchsten Jugend-Altersklasse für Luis zu Buche. Herzlichen Glückwunsch!

Auch am kommenden Wochenende werden einige Eichenauer bei Turnieren im Einsatz sein, unter anderem beim PEP Cup in München, bei den Ampertal Open in Kranzberg sowie bei der Bayerischen Meisterschaft in Ismaning. Wir hoffen auf weitere Erfolge!