Dem Wetter getrotzt – Großartige Saisoneröffnung mit 70 Teilnehmern

Wie schon in den Vorjahren war auch für das diesjährige Season Opening wieder einmal katastrophales Wetter angekündigt. 7 Grad und Dauerregen ließen vermutlich den Großteil der angemeldeten Spieler daran zweifeln, dass das Mixed-Schleiferlturnier stattfinden könnte. Am Ende hatten wir aber wieder einmal Glück und trotz frostiger Temperaturen konnte das Event ohne einen einzigen Regentropfen während der Spiele durchgeführt werden.

Und auch alle 68 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren erschienen, nur eine Lücke durch eine kurzfristige Verletzung wurde durch verschiedene freiwillige Springer, die je ein zusätzliches Spiel absolvierten, problemlos ausgeglichen. Viele spannende Spiele mit Vertretern aller Altersklassen (18 Teilnehmer waren U18, 51 Ü18) – wir hatten in einem Spiel auf der einen Seite Jahrgang 2006 und auf der Gegenseite Jahrgang 1938 auf dem Platz stehen 🙂 – sorgten trotz der Kälte für eine sehr schöne und ausgelassene Atmosphäre. Nach sechs Stunden Spielzeit konnten dann die Sieger im Finale der jeweils erfolgreichsten männlichen und weiblichen Teilnehmer der beiden Gruppen ermittelt werden. Hier setzte sich das jüngere Team letztlich souverän mit 6:3 durch.

  1. Laura Stoever / Stefan Feuerlein
  2. Johanna Prestl / Frank Schwarz

Neben dem Antennis fand auch wieder ein Schnuppertraining statt, in dessen Rahmen unser Trainerteam um Peter Brandersky wieder einigen Interessierten die Vorzüge des Tennissports zeigen und sie für unseren Verein gewinnen konnten. Besonders erfreulich war auch, dass zur Siegerehrung und Abschlussfeier noch einmal ca. 50 Personen im Clubheim zusammenkamen und einen sehr fröhlichen Abend verbrachten. Einen Einblick in den Tag könnt Ihr in der Galerie (Link unten) bekommen. Wir freuen uns nun auf eine erfolgreiche und gesunde Sommersaison und viele weitere tolle Events und Turniere beim TCE!

Fotos Season Opening 2017