Spitze in Quantität und Qualität – die 3. KommEnergie Juniors ab morgen

Ab morgen (12.-15.07.) findet beim TCE wieder eines der erfolgreichsten Jugendturniere Bayerns statt: die KommEnergie Juniors. 198 Kinder und Jugendliche werden in den Altersklassen U10, U12, U14, U16 und U18 antreten. Aufgrund des großen Erfolges wurde das Turnier nach nur zwei Jahren in die Leistungskategorie J2 eingestuft, was sich in dem erneut deutlich gestiegenen Niveau der gemeldeten Spieler widerspiegelt.

Die Meldeliste beeindruckt durch amtierende und ehemalige Bayerische Meister sowie Top-Ten-Spieler der Bayerischen und Deutschen Jugendranglisten. Am Start sind auch 31 Eichenauer Nachwuchstalente, mit Lokalmatador Luis Kleinschnitz an der Spitze, der die Altersklasse U18 anführt. Weitere klingende Namen der bayerischen Tennisjugend wie Julia Mautner, Stella und Sophia Jurina, Heidi Daunhauer, Maximilian Homberg, Moritz Kudernatsch oder Max Pade lassen Tennis auf höchsten Niveau erwarten.

Spielerinnen und Spieler, aber auch Zuschauer, können sich nicht nur auf anspruchsvolle Tennismatches freuen. Wie gewohnt haben sich die Veranstalter wieder einige Turnier-Specials einfallen lassen. Ob in der Players` Lounge oder am Glücksrad des Hauptsponsors KommEnergie – es ist die besondere Atmosphäre, die das Turnier ausmacht. Am Finalsonntag findet ab circa 14.30 Uhr ein Grillevent mit Begleitung durch das Jugendorchester des Musikvereins Eichenau statt.

Wir freuen uns besonders auf viele Zuschauer während der vier Turniertage, kommt vorbei und unterstützt die Eichenauer und alle anderen Spieler.

Donnerstag ab 16 Uhr

Freitag ab 14:30 Uhr

Samstag ab 09 Uhr

Sonntag ab 08:30 Uhr