Vorbericht Damen Winterrunde

In diesem Jahr spielen insgesamt drei Damenmannschaften des TCE in der Winterrunde mit, eine mehr als im Vorjahr. Dabei handelt es sich wieder um zwei Mannschaften der Damen 40 sowie eine neue Damen 50-Mannschaft.

Damen 40 I

  • Liga: Bezirksliga Gr. 011
  • Mannschaftsführerin: Ruth Katikaridis
  • Spieltermine in Eichenau: 16.01.2016 und 05.03.2016 16 Uhr, 27.03.2016 10 Uhr

Im vergangenen Jahr hatte unsere Damen 40 – Mannschaft den dritten Platz in der Bezirksliga erreicht. Auch in diesem Jahr dürfte es nach der Bekanntgabe der Kader das Ziel sein, sich in einer ähnlichen Tabellenregion aufzuhalten. Auch wenn eine starke Spielerin des TCE in diesem Winter für Gilching spielt, ist der Mannschaft sicher auch die Meisterschaft zuzutrauen. Der Kader ist grundsätzlich breit genug aufgestellt, um den Ausfall im Winter auffangen zu können.

Die größten Konkurrenten werden vermutlich auf Pfaffenhofen und dem Nachbarverein Gröbenzell kommen. Beide Teams werden unsere Damen zu Hause empfangen, am 16.01. Pfaffenhofen und am 05.03. Gröbenzell.

Als Problem könnte sich nur etwas altbekanntes herausstellen: Oft wurden Eichenauer Mannschaften bereits von Verletzungen heimgesucht. Wir hoffen, dass dies im kommenden Winter möglichst nicht eintritt.

Damen 40 II

  • Liga: Bezirksklasse 1 Gr. 014
  • Mannschaftsführerin: Maren Schwarz
  • Spieltermine in Eichenau: 13.12.2015 und 17.01.2016 10 Uhr, 13.02.2016 16 Uhr

Die Situation für unsere zweite Mannschaft einzuschätzen, ist hingegen immer etwas schwerer. Zum Einen liegt das daran, dass die beiden D40 und due D50 Mannschaft viele Spielerinnen, die in beiden Teams gemeldet sind, bunt durchmischen werden, sodass es wohl viele verschiedene Aufstellungen geben wird.

Zum Anderen befinden sich auch die zweiten Mannschaften von Emmering und dem angesprochenen TSV Gilching in der Gruppe unserer Damen 40 II, für welche das gleiche gilt.

Insgesamt dürfte es keine leichte Aufgabe sein, den zweiten Platz aus dem Vorjahr zu verteidigen, aber unter anderem mit der seit diesem Sommer wieder aktiven Schatzmeisterin des TCE, Isabell Wipiejewski, haben unsere Damen 40 (I und II) noch einige Ässe im Ärmel, um zu überraschen.

Damen 50

  • Liga: Bezirksliga Gr. 014
  • Mannschaftsführerin: Johanna Prestl
  • Spieltermine in Eichenau: 24.10.2015 und 06.02.2016 16 Uhr, 10.01.2016 10 Uhr

Die Damen 50 haben in diesem Jahr eine neue Mannschaft gemeldet und werden in der Bezirksliga antreten. Neben einem Derby gegen Puchheim warten noch weitere spannende Spiele in einer nominell sehr ausgeglichen besetzten Liga auf die Mannschaft.

Dementsprechend ist es schwer, eine Prognose abzugeben, abhängig von Fitness und Form der Spielerinnen ist von einer niedrigen bis zu einer hohen Platzierung alles drin. Ein wichtiger Erfolg ist aber bereits die Meldung einer neuen Mannschaft, mit der der TCE seine eindrucksvolle Liste an Mannschaften in der Winterrunde weiter ausbauen kann.

Und traditionell sind einige Spielerinnen der Damen 50 Mannschaft sehr erfolgreich in der Halle, die beiden topgesetzten Ruth Katikaridis und Johanna Prestl haben in den beiden vergangenen Winterrunden weder ein Einzel noch ein Doppel verloren.