Vorbericht Jugend Winterrunde

In diesem Jahr konnte der TCE drei Mannschaften im Jugendbereich für die Winterrunde melden, eine Knaben (U14)- und zwei Junioren-Mannschaften (U16), die beide in der selben Liga spielen werden. Damit hat sich die Anzahl der Mannschaften von letztem Jahr verdreifacht.

Junioren I und II

  • Liga: Bezirksliga Gr. 059
  • Mannschaftsführerin: Heike Schüßler
  • Spieltermine in Eichenau:14.11., 19.12.,23.01., 30.01. und 12.03. 16 Uhr, 15.11. 10 Uhr

Dass die Junioren den dritten Platz von letztem Jahr werden toppen, ist auf jeden Fall das anvisierte Ziel. Nicht nur haben wir dieses Jahr zwei Eisen im Feuer, natürlich haben unsere Spieler auch individuell viel dazugelernt, wie man an den verbesserten LKs erkennen kann – unsere ersten drei Spieler bilden das beste Trio der gesamten Liga. Auch in der Breite sind die Junioren mit insgesamt 16 Jugendlichen sehr gut aufgestellt.

Dennoch wird es auf keinen Fall ein Selbstläufer werden, schließlich sind die Konkurrenten von letztem Jahr, Neuperlach und Lochhausen, auch in diesem Jahr wieder aktiv. Besonders Neuperlach hat es in sich, der Gruppensieger von letztem Jahr wird nämlich am nächsten Wochenende der Auftaktgegner für unsere Junioren I sein. Mit einem Sieg könnte gleich ein essenzieller Schritt in Richtung Gruppensieg getan werden. Das besondere Highlight des Winters wird allerdings kein sportliches sein, am 19.12. treffen nämlich unsere beiden Teams aufeinander. Auf jeden Fall sehenswert!

Knaben

  • Liga: Bezirksliga Gr. 060
  • Mannschaftsführerin: Heike Schüßler
  • Spieltermine in Eichenau: 20.12. 10 Uhr

Dieses Jahr wird eine absolute Neuerfahrung für alle Gemeldeten bei den Knaben, da noch kein einziger schon einmal ein Winterrundenmatch bestritten hat. Dementsprechend ist auch eine Prognose bezüglich der Tabellenposition kaum möglich. Dennoch können wir uns auf jeden Fall Chancen ausrechnen, schließlich ist die Jugendarbeit des TCE mit Abstand die beste im Landkreis und nominell ist unser Team das beste. Außerdem ist der klare Gruppensieger im letzten Jahr nicht mehr vertreten. Ihr erstes Spiel werden unsere Knaben am 21.11. bestreiten, besonders richtungsweisend wird wohl das Duell mit dem TC Mauern, der nominell zweitbesten Mannschaft, sein.

Da es unseren Jungspunden allerdings naturgemäß noch an Erfahrung fehlt, sollte man dieses Jahr wohl noch den Ball flach halten. Wir freuen uns trotzdem auf eine aufregende WInterrunde!