Die Punktspielsaison kommt-und sie wird besser denn je

Die Tage werden länger, es wird wieder wärmer und auf der Anlage des TCE wird geputzt und gefegt, was das Zeug hält – das kann nur eines bedeuten: die Sommersaison ist bald wieder da!

Die offizielle Saisoneröffnung wird am 18.04. stattfinden, richtig los geht es jedoch erst zwei Wochen später, wenn die Medenspiele anfangen. Dieses Jahr gibt es sogar noch einen Grund mehr sich darauf zu freuen, da durch die Zusammenlegung der Bezirke Oberbayern und München viele interessante und hochspannende Gruppenkonstellationen entstanden sind. Vor einer Woche wurden die Meldungen und Spieltermine veröffentlicht, inzwischen sind auch auf der Homepage alle wichtigen Infos zu den Mannschaften zu finden (s.u.)

Besonders für die Jugendmannschaften hat sich die Umlegung gelohnt. Sage und schreibe acht Mannschaften sind dadurch aufgestiegen und haben somit dieses Jahr viele Möglichkeiten sich mit starken Gegnern zu messen. Vier Mannschaften haben es sogar bis in die Bezirksliga geschafft, wo sie große Herausforderungen, aber auch viel Spielspaß erwartet. Egal welche Liga, eines brauchen jedoch alle: tatkräftige Unterstützung. Besonders gute Gelegenheiten dazu gibt es an den beiden letzten Spieltagen, da an diesen jeweils vier Jugendmannschaften auf unseren Plätzen kämpfen werden.


Am 18.04.2015 findet das Season Opening statt. Bitte nehmt daran zahlreich teil, da wir auch alle Mannschaftsfotos machen wollen und das nur unter Beteiligung vieler Mitglieder funktioniert. Alle Infos zu den Highlights des Events und das Anmeldeformular findet Ihr hier: Season Opening 2015


Wer sich jedoch mehr für einen Befürworter von taktischem und intelligenten Spiel hält, der ist bei den älteren und erfahreneren Spielern des TCE sicherlich besser aufgehoben. Insgesamt sieben Mannschaften mit Spielern der Generation 50+ halten diesen Sommer die Flagge des Tennisclub Eichenau hoch. Dabei sollte man außerdem nicht vergessen, dass die Herren 70 und Damen 65 in der Bayernliga, der höchsten Liga, in der der TCE vertreten ist, aktiv sind.

Der Hauptgrund, der die Zuschauer auf die Anlage treibt, ist und bleibt jedoch hochklassiges Tennis. Und dieses gibt es diesen Sommer aufgrund mehrerer Mannschaften. Zum einen dank der Herren, die dieses Jahr mit Verstärkung aus der Jugend endlich den Durchbruch in die Bezirksliga schaffen wollen. Unter anderem durch einen hochkarätigen Neuzugang können auch die Damen dieses Jahr einiges bieten. Im TCE besonders stark vertreten ist jedoch die Generation 40. Die Damen 40 I sind das dritte Team, das in einer BTV-Liga spielt, und die Herren 40 I, die häufig bei den Herren 30 aushelfen werden, peilen aufgrund ihrer enorm starken Aufstellung den dritten Aufstieg in Folge an.

Als Fazit lässt sich festhalten, dass es viele Gründe gibt sich auf die Punktspielsaison zu freuen. Besonders im Fokus sollte dabei die gegenseitige Unterstützung und Anfeuerung stehen, da wir alle zum TC Eichenau gehören und dies nicht nur durch gleichfarbige Kleidung, sondern auch einen ausgeprägten Vereinsgeist zeigen sollten!

Unsere Mannschaften, Meldungen, Termine und Gegner

[accordions  id=”4780″ ]