Herren Einzel

Ergebnisse der Gruppenphase

Die ausführlichen Ergebnisse finden sich hier. In der Gruppe A setzte sich Andreas Maier vor Daniel Classen durch, die Gruppe B gewann Benjamin Classen und Stefan Krebs belegte den zweiten Platz. Zwar musste pro Gruppe jeweils ein Teilnehmer absagen, dennoch gab es mehrere hochklassige Spiele und hart umkämpfte Partien.

Die Halbfinals

1. Halbfinale: Andreas Maier – Stefan Krebs

Andreas MaierStefan Krebs

Die Favoritenrolle im ersten Halbfinale bei den Herren ist klar verteilt. Mit Andreas Maier steht hier der fünffache (!) Titelverteidiger auf dem Platz, der auch 2014 wieder der erste Anwärter auf den Turniersieg ist. Ohne Probleme ist er durch die Gruppe marschiert, hat diesen Anspruch somit bereits untermauert und befindet sich wieder einmal in guter Form.

Auf der anderen Seite hat Stefan Krebs sich in den letzten Wochen deutlich gesteigert, was ihm auch zum Einzug ins Halbfinale der Clubmeisterschaften verhalf. So verlief die Punktspielsaison noch sehr unglücklich mit mehreren knappen Niederlagen, jedoch besserte sich seine Form mit dem Saisonverlauf und so konnte er sich im wohl entscheidenden Spiel um den zweiten Platz in der Gruppe B (in einem ebenfalls knappen Match) gegen Jan Dohm durchsetzen.

Im vergangenen Jahr trafen beide Spieler in der Zwischenrunde aufeinander, Andi behielt hier die Oberhand.

Prognose: Stefan wird auf Grund seiner steigenden Formkurve in diesem Halbfinale seine Chancen bekommen. Dennoch dürfte Andi für ihn in diesem Spiel zu stark sein.

2. Halbfinale: Benjamin Classen – Daniel Classen

Benjamin ClassenDaniel Classen Das womöglich brisantere Match findet im zweiten Halbfinale statt. Hier kommt es zu einem Brüderduell, wobei der jüngere, Benjamin, seine Gruppe klar für sich entschied und Daniel sich knapp als Zweiter qualifizieren konnte. Das Duell ist nahezu komplett offen, es gibt Gründe, die für beide Spieler sprechen:

So ist Daniel erfahrener und hat bereits ein Finale bei Clubmeisterschaften erreicht. Außerdem konnte er die bisher einzigen offiziellen Duelle der beiden in zwei Sätzen für sich entscheiden (Finale Junioren-CM 2012 und bei einem LK-Turnier 2014). Dennoch hat Benny drei der letzten vier Spiele gewonnen (im gesamten Jahr 2014 steht es 4:4), spielt ein sehr gutes Jahr 2014 (Sieger der Jugend-CM) und befindet sich auf einem deutlich höheren Trainingslevel, da Daniel in den letzten Wochen kaum trainieren konnte.

Prognose: Eine Prognose ist schwer. Die letzte Partie der beiden endete 5:7, 7:6 und 7:5 für den jüngeren Bruder, was zeigt, dass alles möglich ist. Sollten beide ähnliche Form abrufen können (dies ist fraglich), dürfte es zum dritten Satz und somit Match-Tie-Break kommen. Allerdings hat Benny wohl insgesamt die besseren Karten (60:40) und auch sein Sieg gegen einen Spieler der LK 6 in der vergangenen Woche spricht für ihn.

Gesamtprognose: Das Finale zwischen dem Erwachsenen-Clubmeister und dem Jugend-Clubmeister ist am wahrscheinlichsten. Dabei wäre Benny auch nach klaren Niederlagen gegen Andi in den letzten Spielen Außenseiter, er konnte in diesem Jahr aber auch bereits einen Satz gegen ihn gewinnen. Sollte Benny wider Erwarten gegen seinen Bruder verlieren, könnte es zum Rematch des letztjährigen Finales kommen, das nicht erneut so einseitig werden dürfte wie 2013. Wenn Stefan sein Halbfinale gewinnt, werden die Karten allerdings komplett neu gemischt und es ist alles möglich.

[accordion id=’1000′][item title=’Anmeldung Abschlussfeier’]

Man kann sich hier (als Teilnehmer oder als Gast) für das gemeinsame Essen nach dem letzten Finale anmelden.

[/item][item title=’weitere Artikel’]

Ergebnisse Gruppenphase I
Ergebnisse Gruppenphase II
Damen und Damen 60
Herren 45 und Herren 60
Doppel und Mixed

[/item][item title=’frühere Sieger’]

Jahr

2013
2012
2011
2010
2009

Clubmeister

Andreas Maier
Andreas Maier
Andreas Maier
Andreas Maier
Andreas Maier

Vize-Clubmeister

Daniel Classen
Jochen Hofferbert
Stefan Krebs
Jan-Christoph Dohm
Jürgen Huber

[/item][item title=’Termine Herren Einzel’]

Samstag 09:00: Andreas Maier – Stefan Krebs auf Platz M
Samstag 10:30: Benjamin Classen – Daniel Classen auf Platz M

Samstag 17:00: Finale Herren Einzel auf Platz M

[/item][item title=’Gesamter Zeitplan’]

Freitag, 12.09.2014

11:00: HF DD          M         Großbeck/Konradi – Kleinschnitz/Kloos

15:30: HF H60         6          Kloos – Hügelmann
15:30: HF H60         M         Scheurer – Sinl

16:00: HF H45         5          Bayrle – Domes

16:30: HF H45         4          Hechtl – Huber

17:00: HF HD           M         Maier/Krebs – Hofferbert/Schlössmann

17:30: HF DD           6          Lewinsky/Thomaseth – Bestehorn/Weber

18:30: HF HD           M         Thies/Wagner – B. Classen/Turba

 

Samstag, 13.09.2014

09:00: HF H00         M         Maier – Krebs
09:00: HF Mixed      6          Thomaseth/Branderský – Kaiser/Kaiser

10:30: HF H00         M         B. Classen – D. Classen
10:30: HF Mixed      6          Horn/Turba – Krebs/Krebs

12:00: Fin. H60        M

13:30: Fin. HD         M
13:30: Fin. DD         6          evtl. erst 15:30

15:30: Fin. H45        6          evtl. bereits 10:30
15:30: Fin. Mixed     M

17:00: Fin. H00        M

Anschließend ab ca. 18:00 Siegerehrung und Buffet

[/item][/accordion]