Eichenau Open

Auch in diesem Jahr fand mit den Eichenau Open wieder ein hochklassig besetztes Turnier auf unserer Anlage statt. Das Turnier der Herren gewann Benjamin Miedl im Finale der beiden topgesetzten Spieler, bei den Herren 30 war der Favorit Heiko Wunderlich nicht zu schlagen. In der Disziplin Herren 40 siegte Dejan Todorovic.

Der erfolgreichste Teilnehmer des TC Eichenau in der Disziplin Herren war Björn Kurtze mit dem Erreichen des Viertelfinals, die besten Eichenauer Spieler der Herren 30 waren Maximiilian Kaiser und Jan-Christoph Dohm, die ebenfalls bis in das Viertelfinale kamen.

In der Disziplin Herren 40 spielte sich Thomas Dobler sogar bis in das Halbfinale vor.
Wir gratulieren den Siegern und freuen uns bereits auf die nächsten Eichenau Open im kommenden Jahr!